Spirituelles Grundwissen

  • Teil 1
  • Spirituelles Grundwissen

Wie ich schon erwähnte, müssen wir uns selber besser kennenlernen. Dazu benötigen wir ein Grundwissen. Ein spirituelles Grundwissen. Denn wir sind alle spirituelle Wesen.

Gott sei Dank gibt es die Veden. Das sind die ältesten Schriften der Menschheit und des Universums. Hier wird genau erklärt, wer wir sind, wo wir herkommen und wo wir wieder hingehen.

Aus diesen Schriften werde ich die wichtigsten Eckpunkte zitieren und nenne dies „Spirituelles Grundwissen“.

Alle Menschen identifizieren sich mit ihrem Körper. Ich bin dieser Körper. Wir machen Fotos von uns und sagen: „Das bin ich“. „Ich bin dieser Körper. Ich bin dick. Ich bin dünn. Oder ich bin reich. Ich bin arm. Und ich wohne dort.“ Wenn wir von unserem „Ich“ sprechen, meinen wir damit unseren Körper.

Wenn wir von unseren Gefühlen sprechen, sprechen wir darüber, was unser Körper fühlt. Wenn wir von unseren Sorgen sprechen, denken wir an die Sorgen und Bedürfnisse unseres Körpers. „Ich bin durstig. Ich bin müde“. Ja sogar, wenn wir sagen: „Ich bin verliebt, sprechen wir von der Sehnsucht nach Liebe unseres Körpers.“

Und unser falsches Ego (körperliches, materielles Ego) hält nie still. Unser Ego möchte immer irgendetwas. Es meldet sich stündlich, minütlich mit seinen Wünschen. Und es denkt an nichts anderes, als an sich selbst. Und zwar nur an sich selbst. An die Sinnenbefriedigung seiner selbst.

Und jetzt kommt der größte Witz. Es behauptet: „Ich habe eine Seele.“ Das ist der Gipfel der Dreistigkeit. Das ist so, als würde ein Auto behaupten: „Ich habe einen Fahrer. Und der macht, was ich will.“

In Wirklichkeit ist es genau anders herum.

Das heißt, dass unsere wahre Identität (unser wahres Ich) unsere Seele ist, die einen Körper besitzt.

Und, die Seele ist ewig und hat schon immer existiert. Aber der Körper ist endlich.

Alle individuellen Personen, einschließlich Gott, sind ewige Individuen. Sie sind Individuen in der Vergangenheit gewesen, sie sind Individuen in der Gegenwart, und sie werden auch Individuen in der Zukunft bleiben. Denn wir alle sind ewiglich individuelle Seelen und wechseln nur unser körperliches Gewand auf unterschiedliche Weise.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

weiter

Workshop – Das Tao der Liebe

Workshop in Berlin – Das Tao der Liebe

Gratis Download: Bücher