Inbound -Yoga – Wüste

Die Wüste Fuerteventuras

Inbound – Yoga -Wüste

Lernen Sie die Philosophie des 

Inbound-Yoga bringt die Vorteile der drei Pfade, vom Hatha-Yoga (Yoga der Bewegung), Jñāna-Yoga (Yoga des Wissens) und Bhakti Yoga (Yoga der Hingabe) zusammen und ermöglicht dem Praktizierenden, vollkommene Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erreichen.

Hatha-Yoga: Wir genießen die einzigartige Natur Fuerteventuras während eines Spaziergangs (Wanderung Schwierigkeitsstufe 1).

Jñāna-Yoga: Während des Spaziergangs beantwortet Murli alle Fragen über Spiritualität und Yoga. Alle Teilnehmer erhalten ein Begleitheft mit dem wichtigsten Grundwissen als Vorlage für die Gespräche.

Bhakti Yoga ist die höchste Stufe des Yogas. Wenn man Bhakti-Yoga kennt und versteht, dann kann man alle Stufen des Yogas und alle Religionen verstehen. Murli stellt einfache Übungen des Bhakti-Yogas vor, die jedermann anwenden kann.

Wer möchte kann sich die Chakren von Murli untersuchen lassen, die uns zeigen, wo sich unsere Blockaden befinden. Als Therapeut konnte er vielen Menschen aus Südamerika und Europa helfen. Das ist natürlich alles freiwillig. Wichtig ist es, dass wir einen wunderschönen Tag verbringen.

Murli lebt schon seit 1977 auf den Kanaren. Er hat mehr als 2000 Reportagen über die Kanarischen Inseln und als Autor und Publizist mehrere Bücher veröffentlicht. Geschichten erzählen ist seine Leidenschaft.

Der Tagesablauf:

Sie fahren mit dem Linienbus (Linie 1 in Richtung Puerto del Rosario – Fahrzeit  1 Stunde) oder mit einem Mietwagen bis nach Tiscamanita. Der Linienbus fährt um 8 Uhr in Morro Jable ab, und kommt ungefähr 30 Minuten später an der Costa Calma vorbei. An den Haltestellen gibt es keine festen Abfahrtszeiten.  Am besten ist es, wenn Sie früh genug an Ihrer Haltestelle sind. 

In Tiscamanita spazieren wir 2 km zu einer Berghütte und genießen die wunderschöne Aussicht, während Murli alle Fragen über Yoga beantwortet. Dazu gibt es ein Begleitheft mit dem wichtigsten Grundwissen über Yoga und Spiritualität. Natürlich erzählt er auch viele Geschichten über Fuerteventura. Murli veröffentlichte als Journalist mehr als Zwei Tausend Reportagen über die Kanaren.

Danach geht es nur noch bergab. Wer möchte kann sich ein Stück Käse in einer der besten Käsereien Fuertevnturas kaufen. Später kommen wir auch noch an einer Olivenplantage vorbei, deren Olivenöl vier Jahre hintereinander als das beste Olivenöl der Kanarischen Inseln ausgezeichnet wurde. Auch hier können sie etwas Öl erwerben, natürlich nur, wenn Sie es möchten. 

Die gesamte Strecke beträgt etwa sieben Kilometer. Und es geht zurück in die Hotels. 

Insgesamt sind wir etwa 5 Stunden (wir spazieren) inklusive Pausen unterwegs. 

Aber wenn Sie es wollen, kann es gerne auch länger dauern.

Denken Sie an bequeme Schuhe und eventuell an genügend Sonnenschutz.

33 €/Person

Yoga, Tao und Reiki-Meister: Murli Manohar Das Gaur Vanacari

Du bist interessiert?